Coaching

Personalentwicklung für Führungskräfte

Unser systemisch orientiertes Coaching richtet sich an Management, Vertrieb und Personen mit persönlichen und beruflichen Fragen.

Wie wirke ich auf andere? Wie kann ich meine Authentizität steigern ohne das Gesicht dabei zu verlieren? Wie löse ich meine inneren Blockaden und Verhinderungsdynamiken? Welcher Entwicklungskurs ist für mich der richtige?

Solche Fragen können den Ausgang für ein Coaching bilden. Aber auch jede andere persönliche oder berufliche Frage ist für einen Coachingprozess zulässig. Es gibt keine Tabus! Gerade der vertrauliche Rahmen eines Einzel- oder Kleingruppencoachings erlaubt die Betrachtung auch von versteckten und gut behüteten Themen. Im Sinne eines systemischen Coaching verstehen wir den Coachee als Experten für seine Probleme und Lösungen, den Coach als Experten für den Weg zum Finden der Lösung.

Medial kommt auch hier wieder bevorzugt die Natur zum Einsatz. In reizvollen und anregenden Naturräumen gelangen die Coachees zur inneren Ruhe und Klarheit. Ohne ablenkende (zivilisatorische) Reize wird der Blick auf die zentralen Motive frei. Dabei spielen die Emotionen eine bedeutende Rolle.

Doch nicht nur in der Natur ist ein persönlicher Beratungsprozess möglich. Auch in Gebäuden können mit fassbaren, gegenständlichen Objekten Themen, Fragen, Wünsche sicht- und damit besser nutzbar gemacht werden.

Wer sich gerne auf ein situationsbezogenes Coaching vorbereitet, kann das mit dem CDP-Kompass tun: eine handfester, validierter Fragebogen, mit dem Sie Ihr Verhalten analysieren können.

Eine Ausschreibung für eine berufliche Visionssuche in der Natur Ι Region Stuttgart Ι finden Sie hier.

Coaching für Arbeitsteams sind bereits in der Rubrik „Wirkungsvolles Teamtraining“ erläutert.

kommentierter Symbolekosmos

Berufliche Visionssuche

Berufliche Visionssuche

Coaching Aufstellung mit Figuren